Die Fitna des Takfir

Die Fitna des Takfir

MT-209
Nicht auf Lager
8,00 €
Bruttopreis

In diesem Buch sind mehrere Hadithe zusammengefasst, die vor der Haltung warnen, Muslime uneingeschränkt zu exkommunizieren.

100 % sichere Zahlungen

  Sichere Zahlung

Visa, Mastercard und Paypal

  Angebotene Lieferung im Relais-Punkt

ab einem Einkaufswert von 59€ in Frankreich Metropolitan

  Übergabe in saubere Hände

auf Pierrefitte sur Seine (93380)

  Zuhörender Kundenservice

unter +33 6 67 66 11 72 (von 10 bis 19 Uhr)

 

Das islamische Buch "Die Fitna des Takfir", erschienen im Verlag Dar al Muslim, wurde von dem edlen Scheich Nassir ad din Al Albanî verfasst und von Scheich Ibn Baz und Scheich Ibn al Outheymin, möge Allah ihnen gnädig sein und sie belohnen, kommentiert und genehmigt. Dieses Buch mit 139 Seiten zum kleinen Preis von 8€ ist sehr zugänglich und leicht verständlich für jeden, der seine Religion besser kennenlernen möchte, insbesondere ein Thema, das im Islam von größter Bedeutung ist: Takfir.

Wer war Sheykh Al Albani?

Der edle Scheykh Al Albani wurde 1914 in Albanien geboren. Er und seine Familie wanderten schon bald nach Syrien, Damaskus, aus, wo der Scheykh seine Kindheit damit verbrachte, unter der Obhut seines Vaters, der selbst sehr religiös engagiert war, zu lernen. Sheykh Al Albani wandte sich der Hadith-Wissenschaft zu, als er 20 Jahre alt war, und seine Liebe zu den Hadithen des Gesandten Allahs hörte nie auf zu wachsen. Er lehrte viele Jahre lang und reiste auf der Suche nach Wissenschaft. So wurde er zu einer Referenz in Sachen Hadith und hinterlässt eine große Anzahl an großartigen Werken, zu denen auch dieses Buch gehört.

Was ist Takfir?

Takfir bedeutet wörtlich übersetzt "Exkommunikation": Hier ist damit gemeint, eine bestimmte Person aus dem Islam zu entfernen. Einen Muslim zu takfiren ist absolut verboten und diese Angelegenheit obliegt allein den Leuten mit Wissenschaft und Weitblick, und diese Art von Urteil muss vor einem Richter stattfinden.

Warum ist das Buch "La fitna du takfir" besonders wichtig?

Das Buch "Die Fitna des Takfir" warnt davor, einen Muslim zu exkommunizieren, obwohl man weder die Wissenschaft noch die Position dazu besitzt. Dies ist eine sehr ernste Angelegenheit und jeder Muslim ist dafür verantwortlich, ihre Bedeutung zu verstehen. Dieses islamische Buch wird uns über die Unterschiede zwischen Takfir im Allgemeinen und im Besonderen aufklären, uns Fatawas (Aussprüche von Gelehrten) zu diesem Thema nennen und Ahadith und Verse aus dem Koran, die sich auf dieses Thema beziehen, aufzeigen.

Dieses Buch sollte daher von jedem Muslim gelesen werden, um nicht in die "Fitna des Takfir" zu geraten, d.h. um nicht in die "Versuchung" zu geraten, einen Muslim zum Unglauben zu verführen.

Der Gesandte Allahs ﷺ sagte:

" Wer seinen Bruder als ungläubig oder als Feind Allahs bezeichnet, obwohl er es nicht ist, dessen Beschuldigung fällt auf ihn zurück."

[Bukhari et Muslim, riyad as-salihin n° 1733]

Produkt zum Wunschzettel hinzugefügt

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.
Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen